SHG Stade

Die Selbsthilfe-Gruppe (SHG) Prostatakrebs Stade (und Umgebung)
lädt Interessierte, Betroffene und deren Angehörige ein.

Egal ob Sie als Interessierte/Interessierter, Patient/in, Angehörige/r oder Freund/in eines Betroffenen zu uns kommen, Sie erhalten bei uns Antworten auf alle Fragen, die mit Prostata-Erkrankungen zu tun haben. Sie können bei uns zum Beispiel erfahren,

– dass Probleme mit der Prostata nicht in jedem Fall Krebs
als Ursache haben müssen,
– wie Sie eine wirksame Früherkennung durchführen sollten,
– ob Sie etwas unternehmen sollten, wenn es in Ihrer Familie
einen Fall von Prostatakrebs gibt,
– wie eine sichere Diagnose auf Prostatakrebs erstellt werden sollte,
– welche verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten es gibt,
– was Sie vor und nach einer Therapie beachten sollten.

Sie können bei uns Fachliteratur erhalten und Erfahrungsberichte von Betroffenen über viele verschiedene Therapieformen, über Ärzte, Krankenhäuser, Rehakliniken, über Medikamente, Hilfsmittel und Nebenwirkungen usw.

Als Selbsthilfegruppe sind wir selbstverständlich zur Diskretion verpflichtet. Sie können bei uns kostenlos Mitglied werden oder einfach nur mal kommen. Alles ist unverbindlich, es gibt keine Verpflichtungen und keine Beiträge.

Wir wollen uns einfach nur gegenseitig unterstützen.

Kontakt:
Telefon: 04163-2936 oder 04165-81338
E-Mail: shg-stade@ewetel.net